Verein

Erste Mannschaft besiegt Tabellenführer - Zweite siegt deutlich, Dritte verliert


05.11.2018 14:58:27 Uhr, von Till Hügelmeyer
 Zwei Siege und eine Niederlage gab es am vergangenen Sonntag auf dem Siegener Lindenberg zu bestaunen. Während die Erste Mannschaft den aktuellen Tabellenführer aus Neunkirchen mit 3:1 besiegte, fand auch die zweite Mannschaft wieder in die Erfolgsspur und verteidigte die Tabellenführung in der Kreisliga B. Die Dritte verlor leider deutlich gegen Eckmannshausen.

 

 

FC Grün-Weiss Siegen - SpVg. Neunkirchen 3:1

„Neunkirchen war spielerisch besser, aber das hatten wir auch erwartet. Wir haben kämpferisch super dagegen gehalten, unser Torwart Philip König hat uns mit zwei Weltklasseparaden beim Stande von 1:1 im Spiel gehalten. Danach waren wir wieder da. Zum Schluss sind wir auf der letzten Rille gelaufen, aber die Einstellung war top“, freute sich GWS-Trainer José Fernandez. Sein Team führte rasch durch ein Eigentor der Gäste (1.), Robin Paul (22.) glich aus. Die beiden „Joker“ Flamur Kameraj (68.) und Devrim Cevik (90.) schossen dann den Sieg der Platzherren heraus.

 

Tore: 1:0 (1. Eigentor), 1:1 Robin Paul (22.), 2:1 Flamur Kameraj (68.), 3:1 Devrim Cevik (90.)

 

 

FC Grün-Weiss Siegen II - SpVg. Neunkirchen II 5:1

„Ich bin hochzufrieden. Neunkirchen ist ein guter Aufsteiger, läuferisch sehr stark. Wir haben aber eine kompakte und geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt“, freute sich GWS-Trainer Fatih Sevinc. Für den Tabellenführer stielten Mahmooud Fakoshe (39./50.), Alptug-Kürsad Keles (73.), David Roux (90.) und Sascha Killet (90.) ein, während Christoph Bott (80.) den Ehrentreffer erzielte.

 

Tore: 1:0 Mahmooud Fakoshe (39.), 2:0 Mahmooud Fakoshe (50.), 3:0 Alptug-Kürsad Keles (73.), 3:1 Christoph Bott (80.), 4:1 David Roux (90.), 5:1 Sascha Killet (90.)

 

 

FC Grün-Weiss Siegen III - SV Eckmannshausen 2:10

Der SV Eckmannshausen kannte am Lindenberg keine Gnade. Beim 10:2 (5:0) des SVE beim FC Grün-Weiß Siegen 3. sorgten Hendrik Tilessen (2./16.), Eric Weber (11.), Jannik Tillessen (35.), Sebastian Vitt (45.), Benedikt Weber (50.), Julian Koch (63./83.), Lars Wild (69.) und Benjamin Schneider (77.) für ein Schützenfest der Gäste. Für die grün-weiße Ergebniskosmetik waren Hassan Rata Allali (52.) sowie Schwan Ahmed (53.) verantwortlich.

 

Tore: 0:1 Hendrik Tilessen (2.), 0:2 Eric Weber (11.), 0:3 Hendrik Tilessen (16.), 0:4 Jannik Tillessen (35.), 0:5 Sebastian Vitt (45.), 0:6 Benedikt Weber (50.), 1:6 Hassan Rata Allali (52.), 2:6 Schiwan Ahmed (53.), 2:7 Julian Koch (63.), 2:8 Lars Wild (69.), 2:9 Benjamin Schneider (77.), 2:10 Julian Koch (83.)

 

Quelle: Alle Spielberichte wurden der Plattform FuPa Südwestfalen entnommen (https://www.fupa.net/suedwestfalen). 

     

Shoppen + spenden

Hier der Button für Bestellungen über boost:

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten


Mehr erfahren: Hier!
  fcsdf   

     

Die nächsten Spiele

Übersicht der nächsten und letzten Spiele: Klick

Quelle: fussball.de
    

     

Clubheimvermietung

Die nächste Feier wartet schon? Gerne in unserem Clubheim! Wenn Sie für Ihre nächste Feierlichkeit am Wochenende oder auch unter der Woche noch einen Ort suchen, sprechen Sie uns einfach an.
Sie möchten eine Schulung/ein Seminar (o.ä.) durchführen und suchen noch entsprechende Räumlichkeiten?
Gerne stellen wir unser Clubheim auch unter der Woche zur Verfügung.

Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail an jcalia@gmx.de und wir melden uns bei Ihnen.
Gerne können Sie auch anrufen: 0151 75011389 (erreichbar: Montags bis Freitag ab 18.00 Uhr).

Infos zu unserem Clubheim erhalten Sie hier: Clubheim
     

     

GWS-Apps


Es ist soweit: Nach erfolgreichem Test der "pus-arena" App, ist seit heute auch die App "GWSLive" in ALLEN Appstores kostenlos verfügbar. Durch Aktivierung von Push-up Nachrichten werden alle App-User direkt über die aktuellsten News, Spielpaarungen und Ergebnisse unserer GWS-Teams informiert. Auch ein Live-Ticker unserer Teams ist daher in naher Zukunft denkbar. Auf die Apps, fertig, los :-)
  fcsdf   

     

twitter